Sonoma Bitch

Sonoma Bitch

Im dritten Jahr in Folge wurde unser IPA beim Hop Growers of America Contest mit einer Medaille ausgezeichnet.

Hopfen Champagner kommt einem beim ersten Schluck in den Sinn. Wir haben den Restzucker auf ein Minimum reduziert, dafür aber noch eine extra Portion Hopfen hinzugegeben. Herausgekommen ist mit unserem Extra Brut IPA ein erfrischender Kontrast zum New England IPA.  Als wir zum Hop Growers of America Brewing Contest eingeladen wurden, haben wir uns unser Sonoma Rezept und die für den Wettbewerb vorgegebenen Hopfensorten geschnappt und für den Wettbewerb das Sonoma Bitch gebraut – ein Extra Brut IPA mit einer spannenden Zitrusnote und genauso knochentrocken wie das Original.

Natürlich nicht filtriert und nicht pasteurisiert.

Malz Pilsener Malz, Weizenmalz hell, Melanoidin
Hopfen Amarillo, Cascade, Chinook, Centennial
Hefe Belle Saison
Aroma trocken und spritzig, Zitrus, Grapefruit, Pfirsich, pfeffrige Noten
Stammwürze 16,5 °P
Alkoholgehalt 7,5% vol.
Glas Champagnerflöte
Trinktemperatur ca. 8 °C
Lagerung kühl und dunkel
Auszeichnung Bronze Medaille - Hop Growers of America Contest