Fofftein

Fofftein

Mok mol Fofftein“ – 15 Minuten Pause, Hamburgisch, ehrlich, ohne Schnickschnack.

Fofftein, das Hausbier des Silbersacks, ist ein Freundschaftsprojekt der Hamburger Kiezkneipe und der Kehrwieder Kreativbrauerei. Unser Fofftein ist ein Bier, das der Vereinheitlichung widerspricht, aber dazu bereit ist, alle an Bord zu holen. Fofftein gibt es nur in Hamburg, denn nur in seinem Heimathafen kann es, ohne lange Wege, frisch genossen werden.

Cheers, Kehrwieder Zum Silbersack!

Natürlich nicht filtriert und nicht pasteurisiert.

Malz Pilsner Malz, dunkles böhmisches Tennenmalz, Karamellmalz, Sauermalz
Hopfen Tettnanger, Saazer, Cascade, Polaris
Hefe Nottingham (obergärig)
Aroma frische Fruchtigkeit gepaart mit hanseatischer Herbe
Bittere 30 IBU
Stammwürze 13,5 °P
Trinktemperatur ca. 7°C
Lagerung kühl und dunkel
Haltbarkeit Frischegarantie 6 Monate nach Abfüllung

Geschichte
Schluss mit Plörre, dachte sich Dominik, der Inhaber der Hamburger Kiezkneipe Zum Silbersack. Ein eigenes Hausbier musste her, gemeinsam haben wir das Rezept entwickelt und aus der Zusammenarbeit ist nicht nur unser Blond Ale entstanden sondern auch eine Freundschaft. Daher heißt es nun oft bei uns „KehrwiederZumSilbersack!“

Aber nicht nur wir waren begeistert von den Früchten unserer Zusammenarbeit. Auch die Gäste des Silbersacks und die Nachfrage „zum mitnehmen“ war so groß, dass wir uns entschieden haben, dass Fofftein nun auch außerhalb des Silbersacks zu verkaufen, aber nicht außerhalb Hamburgs damit es immer frisch genossen werden kann.